Danke für Ihre Empfehlung

Maritimer Urlaub in der Wesermarsch

Die Weser, durch die unsere Marsch ihren Namen erlangte, ist ein Tidefluss. Sie ist abhängig von den Gezeiten Ebbe und Flut und wird seit jeher als Wasserweg genutzt. Eine besondere maritime Note bringt die Region der Wesermarsch deshalb mit sich. Gespickt mit vielen Sielen, Deichen und Stränden, geprägt durch die Weser als Wasserweg und die Nordsee und den Jadebusen als UNESCO-Weltnaturerbe als Wattenmeer, zeigt sich die Wesermarsch von ihrer maritimen Seite.

Sie werden überrascht sein, welch maritimes Flair hier bei uns herrscht, dass es zahlreiche maritime Angebote, Aktivitäten und Veranstaltungen für Sie gibt und natürlich wie spannend und vielseitig die Schiffahrtsgeschichte im Gebiet der Unterweser ist.

Ob zu Wasser oder an der Küste, wir wünschen Ihnen viel Vergnügen und "Schiff Ahoi!"

Nu up plattdüütsch lesen

Urlaub an de See: in de Wersermasch

In de Werser, vun de uns Masch ehren Naam hett, hangt allens vun Ebb un Floot af. Hier, wo de Tiden den Takt vörgeevt, hebbt de Minschen de Werser al jümmers as Waterstraat bruukt. Dat gifft de Gegend in de Wersermasch en ganz egen maritimen Toon. Överall Sloten, Dieken un Strand, Scheep op de Werser, de Noordsee un de Jaadbucht as UNESCO-Weltnaturarv – dat maakt de maritime Siet vun de Wersermasch ut.
Laat Se sik överraschen vun de maritime Welt. Överall gifft dat för Se en Barg to beschicken un antokieken. De Geschicht vun de Schippfohrt an de unnere Werser kann sik sehn laten.
Wat dat op’t Water is oder an de Küst – wi wünscht Se veel Vergnögen un „Schipp Ahoi!“