Danke für Ihre Empfehlung

Maritime Wege

Auf den Spuren der Geschichte die Wesermarsch entdecken

Entdecken Sie die Hafenstädte Elsfleth, Brake und Nordenham und gewinnen Sie einen Einblick in das Leben der Menschen an der Weser!
Die Maritimen Wege bieten Ihnen in den drei Städten je einen Rundgang entlang interessanter Punkte aus ihrer Geschichte. Wegweiser im Straßenbelag zeigen Ihnen die Richtung zu geschichtsträchtigen Plätzen, Häusern und Wegen. In Nordenham stadttypisch mit Ochsenhufabdrücken, in Brake mit Duckdalben und in Elsfleth mit einem Anker. Erkunden Sie die Städte auf eigene Faust oder schließen Sie sich einer Stadtführung mit einem qualifizierten Gästeführer an.
Sie wollen die Stadterkundung in eine größere Tour einbauen? Planen Sie bequem von zuhause aus mit dem Routenplaner.

 

 

Erleben Sie Nordenham auf den Spuren des Ochsenpfades

Maritime Wege – Der Ochsenpfad in Nordenham

Der Ochsenpfad führt Sie zurück in die Mitte des 19. Jahrhunderts. Quer durch die Wesermarsch wurden Ochsen zum "Ochsenpier" in Nordenham getrieben und von dort nach London verschifft. Niemand ahnte, dass dies der Beginn eines rasanten wirtschaftlichen Aufschwungs werden sollte.
Entdecken Sie auf dem Ochsenpfad die „Gate“, die "Vredebord", das „Gut Hansing“ und vieles mehr. Entlang des Pfades zeigen Schautafeln historische Aufnahmen, Karten und Zeichnungen aus den Anfängen der Stadt.

 

Nodenham Marketing & Touristik e. V.
Marktplatz 7
26954 Nordenham
Telefon: +49 (0) 4731 93640
Telefax: +49 (0) 4731 936446
E-Mail: info(at)nordenham.net
Website Nordenham Marketing

Auf den Spuren der Duckdalben - entdecken Sie Brake.

Maritime Wege – Auf den Spuren der Duckdalben in Brake

Duckdalben waren Pfähle, die man in die Weser rammte, um Schiffen das Anlegen zu ermöglichen. Heute, in Zeiten moderner Pieranlagen, zeugen sie in Brake nur noch von interessanten Orten aus der Geschichte der Hafenstadt. Die Duckdalben führen Sie zu alten Packhäusern, zum ältesten Haus der Stadt, zum Telegraphen und vorbei an ehemaligen Segelmachern und Schiffsausrüstern. Infotafeln entlang der Route liefern Ihnen wichtige Informationen.

FÜHRUNGEN
Termine: jeden zweiten Sonntag im Monat (April - Oktober) jeweils um 10.30 Uhr - oder auf Anfrage, bzw. nach Aushang
Treffpunkt: Infopavillon an der Braker Kaje
Anmeldung: nicht erforderlich

Tourist-Info Brake
Brake Tourismus und Marketing e.V.
Kaje 9 (Infopavillon)
26919 Brake (Unterweser)
Telefon: +49 (0) 4401 19433
Telefax: +49 (0) 4401 936005
E-Mail: info(at)brake-touristinfo.de
Website Brake Tourismus

Maritimer Landgang durch Elsfleth

Maritime Wege – Auf Landgang in Elsfleth

Der Anker weist Ihnen auf dem maritimen Landgang in Elsfleth den Weg. Als Symbol für die Seefahrt zeigt er Ihnen Straßen und Plätze, an denen sich das Leben der Bürger abspielte.
Beginnen Sie mit Ihrem Landgang am Elsflether Hafen und entdecken Sie an den verschiedenen Stationen die wichtigen Epochen der Elsflether Seefahrtsgeschichte: Aufschwung der Werften, die Entwicklung der Seefahrtschule, die Tradition der Segelschifffahrt, Schulschiffe und Heringsfischerei sind nur einige der spannenden Wegpunkte.

 

FÜHRUNGEN
ganzjährig auf Anfrage für Gruppen (ab 10 bis 25 Personen je Gästeführung)

Stadt Elsfleth
Touristik-Information
An der Kaje 1a
26931 Elsfleth
Telefon: +49 (0) 4404 989081
Telefax: +49 (0) 4404 989082
E-Mail:  info(at)elsfleth-tourismus.de
Website Touristik-Information Elsfleth