Danke für Ihre Empfehlung

Zugvogeltage in der Wesermarsch

Herbst im Wattenmeer

Millionen von Brutvögeln aus der arktischen Tundra, aus Nordeuropa und dem Baltikum treffen ein, um hier zu rasten und sich fit zu machen für den Weiterflug. Jährlich finden daher die sogenannten Zugvogeltage an der Nordseeküste statt. Bei vielen Veranstaltungen haben Sie die Möglichkeit, sich zu informieren und das bunte Treiben hautnah zu erleben.

Vogelschwarm in Jade

Vogelführung Sehestedt

Die Salzwiesen und dass Watt in Sehestedt sind wertvolle Lebensräume für Vögel. Dazu bieten die Jade-Touristik sowie die Nationalparkerlebnisstation Führungen mit Informationen zu Brut, Aufzucht und Vogelzug an.


mehr dazu bei der Jade Touristik e.V.:

Pfeifenente bei der Strohauser Plate

Weserinsel Strohauser Plate

Die Weserinsel Strohauser Plate ist ein Vogelparadies: Im fast ungestörten Lebensraum dichter Röhrichte und alter Bäume tummeln sich hier Schilfrohrsänger, Wasseralle - und im Winter sogar der Seeadler.

mehr dazu bei der Bürger- und Touristikinformation Stadland:

Schachbrettblumenwiese

Auf der Juliusplate in Berne blühlt im Frühjahr eine besondere Schönheit der Pflanzenwelt: die Schachbrettblume. Als vom Aussterben bedroht steht diese besonders geschützte Lilienart auf der Roten Liste. Nur an wenigen Stellen in Deutschland kommt sie natürlicherweise noch vor. Die Gästeführerinnen im Stedinger Land organisieren gern eine Exkursion mit spannenden Erläuterungen.


mehr dazu bei den Stedinger Gästeführerinnen: