Danke für Ihre Empfehlung

Heiraten in der Wesermarsch

 

Hochzeiten feiern an Nordsee, Jade und Weser

Feiern Sie den schönsten Tag Ihres Lebens vor einer traumhaften Kulisse. Viele außergewöhnliche Orte in der Wesermarsch laden dazu ein.

Hochzeit feiern im Fischerhaus in Brake

Heiraten im Fischerhaus Brake

„DRUM WEHL ICH MIR ZUM SITZ, DAS LUSTSCHLOSS IN DEN HIMMEL.“  Heiraten unter diesem Spruch im Giebelbalken des Fischerhauses? Da kann ja nichts mehr schief gehen! Gebaut wurde das Fischerhaus 1731 von den Eheleuten Addick sowie Elisabeth Addicks. Heutiger Eigentümer ist der Heimatbund Brake e.V. Zu Beginn der 90er-Jahre wurde das Fischerhaus, welches das älteste Gebäude Brakes ist und unter Denkmalschutz steht, mit Feuereifer und Liebe restauriert. Besonders hervorzuheben sind die z. T. original erhaltene Balkenkonstruktion, das Giebelfachwerk und die handbemalten Wandkacheln neben dem offenen Kamin, der in den Wintermonaten auch während der Trauungszeremonie brennt.
Im Fischerhaus können Sie nach der Trauung wundervolle Hochzeitsbilder schießen lassen.

Informationen zum Heiraten im Fischerhaus in Brake

Hochzeitsraum Borgstede und Becker Haus im Schiffahrtsmuseum Brake

Hochzeit im Braker Schiffahrtsmuseum

1808 als Schiffsausrüsterhaus erbaut, beherbergt das Borgstede & Becker-Haus in der Fußgängerzone der Unterweser seit 1985 den zweiten Teil des Schiffahrtsmuseums. Hier erwarten Sie eine Segelmacherwerkstatt, Schiffsmotoren und viele andere maritime Besonderheiten. Inmitten der ostfriesischen Fliesenstube können Sie sich in einer angenehmen und gemütlichen Atmosphäre trauen lassen. Sie sind bei ihrer Trauung mit bis zu 80 Personen unterwegs? Auch die Größe dieser Hochzeitsgesellschaft kann sich im Museum aufhalten, da Sie sich auch im großen, rustikal eingerichteten Eingangsbereich das Ja-Wort geben können.

Informationen zur Hochzeit im Schiffahrtsmuseum in Brake

Hochzeit im historischen Friesenzimmer in Nordenham

Heiraten im Friesenzimmer im Museum Nordenham

Das Friesenzimmer in Nordenham verfügt über ein wundervolles Ambiente für ihre standesamtliche Trauung. Im Stile der damaligen großbäuerlichen Kultur des 19.Jahrhunderts eingerichtet, sitzen Sie von prachtvollen Antiquitäten umgeben und feiern den schönsten Tag Ihres Lebens. Das Friesenzimmer wurde am 1. Juni 1986 eingeweiht und ist im Museum Nordenham zu finden.

Informationen zum Heiraten im Friesenzimmer im Museum Nordenham

 

 

Heiraten in der Moorseer Mühle

Hochzeit im Müllerhaus des Museums Moorseer Mühle

„Glück zu!“ Mit diesem Gruß werden Sie im Museum Moorseer Mühle freundlich begrüßt. Seit dem 01. Juli 2014 können sich Heiratswillige hier einfinden, um den Bund der Ehe zu schließen. In einer tollen Atmosphäre, die durch die seit 1903/04 denkmalgeschützte Moorseer Mühle einen besonderen Glanz erhält, wird Ihr Hochzeitstag garantiert der schönste Tag Ihres Lebens.

Für nähere Informationen wenden Sie sich bitte an das Standesamt Nordenham (Telefon: +49 (0) 4731 84224) oder an das Museum Moorseer Mühle (Telefon: +49 (0) 4731 88983).

Heiraten im Trauzimmer in Elsfleth

Heiraten im Trauzimmer Elsfleth

Im Trauzimmer Elsfleth, zu finden im ehemaligen Jagdschloss des Grafen Anton Günther zu Oldenburg, heute bekannt als die Gerhard-Cornelius-Heye-Stiftung, fällt Ihr Blick zuerst auf das pompöse Gemälde im Obergeschoss, gemalt vom Heimatmaler Bernhard Winter, aus dem Jahre 1932. Passend zur Heirat, zum schönsten Tag in Ihrem Leben, trägt es den Titel „Die Versprechung“ und bietet einen wundervollen Rahmen für die Eheschließung.  Neben dem Brautpaar haben bis zu 18 Personen Platz.

 

KONTAKT

Frau Brunßen
Rathausplatz 3
26931 Elsfleth
Telefon: +49 (0) 4404 50412
Fax: +49 (0) 4404 50442
E-Mail: brunssen(at)elsfleth.de

Heiraten im Jagdschloss in Elsfleth

Hochzeit im Heye-Saal in Elsfleth

Sie heiraten im Beisammensein von Freunden und der gesamten Familie? Und sind immer noch auf der Suche nach der perfekten Räumlichkeit, um Ihrer Hochzeit das richtige Flair zu verleihen?  Ihre Suche hat hier ein Ende, da Sie mit der Wahl des  Heye-Saales in Elsfleth Ihrer standesamtlichen Trauung den richtigen Rahmen geben werden. Der Saal befindet sich im Anbau an das ehemalige Jagdschloss und bietet einer Hochzeitsgesellschaft von 80 Personen genug Platz, den schönsten Tag des Lebens dort zu verbringen.

KONTAKT - siehe Trauzimmer Elsfleth

Segeltörn mit dem Segelschulschiff Lissi

Heiraten auf der "Großherzogin Elisabeth"

Auf der „Großherzogin Elisabeth“ wird Ihre Hochzeit durch den wunderbaren Charme des Segelschiffes für immer in wunderschöner Erinnerung bleiben. Ein ausschlaggebendes Kriterium, auf der „Lissi“ den Bund der Ehe zu schließen, ist die Möglichkeit, verschiedene Plätze für Ihre Trauung auswählen zu können. Im Kapitänssalon ist für eine Gesellschaft von maximal 10 Personen Platz, auf der Kommandobrücke können Sie im Beisein von 18 Freunden und Familienmitgliedern den schönsten Tag Ihres Lebens erleben und im Salon kann sich sogar eine Hochzeitsgesellschaft von mehr als 18 Personen aufhalten.

 

KONTAKT

"Großherzogin Elisabeth" Fördergesellschaft mbH
Buchungsbüro
Hafenstr. 3
26931 Elsfleth
Telefon: +49 (0) 4404 988672

Hochzeitszimmer im Haus Elsfleth

Hochzeit im Schiffahrtsmuseum - Haus Elsfleth

In der ehemaligen Villa Steenken in der Weserstraße finden Sie das „Haus Elsfleth“ des Schiffahrtsmuseums. In einem traumhaften Ambiente können Sie Ihre Trauung, bei der Sie einen wundervollen Ausblick auf Hafen und Hunte genießen, zelebrieren.

Informationen zum Heiraten im Schiffahrtsmuseum Haus Elsfleth

Heiraten im schönen Bauerngarten oder der Hochzeitsscheune im Melkhus Seeverns

Heiraten in der Hochzeitsscheune beim Melkhus Seeverns in Butjadingen

Erleben Sie den schönsten Tag Ihres Lebens im romantischen, zum Träumen einladenden Bauerngarten, der gleich beim ersten Blick idyllisches Flair versprüht.  Schließen Sie den Bund der Ehe im bezaubernden Melkhus Seeverns. Inmitten blühender Rosen, prächtiger alter Bäume und einer 200 Jahre alten denkmalgeschützten Buche können Sie sich das Ja-Wort geben und den Weg in eine gemeinsame Zukunft wagen.

Informationen zur Hochzeitsscheune des Melkhus Seeverns

Heiraten auf dem Ausflugsschiff WEGA II - Hochzeit mitten auf der Nordsee

Hochzeit auf dem Ausflugsschiff WEGA II

Sie wollen den Bund der Ehe auf dem Wasser schließen? Im Hafen Fedderwardersiel, einem idyllischen Fischerdorf in Butjadingen, liegt die MS WEGAII vor Anker und lädt Sie ein, sich auf diesem prachtvollen Fahrgastschiff trauen zu lassen. Nach der standesamtlichen Trauung ist es dem Brautpaar zudem noch möglich, sich ein zweites Mal, diesmal vom Kapitän der WEGA trauen zu lassen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Infos zur Trauung auf der WEGAII erhalten Sie bei Kapitän Dieter Nießen, Telefon: +49 (0) 172 4117902 oder +49 (0) 4736 103302 oder unter www.wega2-info.de.