Danke für Ihre Empfehlung

Verschiedene Tagestouren in der Wesermarsch

Tagestouren vom Fachwerkhaus bis zur Bootstour

Wenn Sie durch unsere ausgeschilderten Tagestouren auf den Geschmack gekommen sind, haben wir noch mehr Touren für Sie im Angebot. Entdecken Sie die Fachwerkdörfer rund um Moorriem, machen Sie eine Watertour durch Stadland, eine Rundtour von Nordenham nach Burhave und zurück oder besichtigen Sie die Kirchen und das Museum Ovelgönne. Die Grenztour Lemwerder führt Sie entlang der Südgrenze der Wesermarsch und die Paddel- und Pedaltour lässt Sie Land und Wasser entlang der Jade erleben.

 

 

Nu up plattdüütsch lesen

Een-Dag-Fohrten in de Wersermasch

Fohrten för een Dag gifft dat en ganzen Barg: vun Fachwarkhüüs bet hen na Bootstörns
Wenn Se op uns
Een-Dag-Fohrten mit Henwiesen op den Weg Lust op mehr kregen hebbt, finnt wi jümmers noch wat Nee'es för Se. Kiekt Se sik de Fachwarkdörper in Moorriem un umto an, maakt Se en Watertour dör Stadland, en Rundtörn vun Nordenham na Burhave un wedder retour oder kiekt Se sik de Karken un dat Museum Ovelgönne an. De Grenztour Lemwarder bringt Se an de süüdliche Kant vun de Wersermasch un op de Padde

Abendrot-Tour Stadland

Die Tour führt Sie mit Blick auf die grüne weite Landschaft nach Sehestedt, wo Sie bei sonnigem Wetter einen herrlichen Sonnenuntergang erleben. Bei einem Besuch der vielen Hofläden entlang der Strecke bietet sich die Möglichkeit, den Proviantkorb mit regionalen Produkten aufzufüllen.  Für alle Sinne ein Genuss!

Mit Klick auf den folgenden Link gelangen Sie auf die Website gpsies.com, wo Sie die Möglichkeit  haben, die Tour z.B. als gpx-Track oder kml-Datei herunterzuladen:

Abendrot-Tour

Streckenverlauf ca. 48 km

Marktplatz Rodenkirchen – Hartwarden – Oberdeich – Seefeld – Sehestedt – Reitland – Schwei – Marktplatz Rodenkirchen

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Touristikinformation Stadland


Radtour an der Weser auf der Tour Brake Nord

Brake mit dem Rad entdecken

In der Kreisstadt warten zwei ausgeschilderte Rundtouren auf Sie.

Brake Nord
Die 22 km lange Strecke beginnt an der Stadtkaje, kann aber auch von jedem anderen Punkt aus gestartet werden. Fast durchgehend über asphaltierte und gepflasterte Wege führend, ist die Route auch für Kinder und weniger geübte Radfahrer hervorragend geeignet. Der Weg führt Sie u.a. zur Friedrichskirche, zu den Fachwerkhäusern rund um Norderfeld und zur St. Bartholomäuskirche. Unterwegs können Sie im Melkhus Schildt frische Milchprodukte genießen.

 

Brake Süd
Ebenfalls sehr gut für Radtouren mit Kindern geeignet, ist diese 17 km lange Strecke, die Sie u.a. zum Wasserturm in Kirchhammelwarden, zum Schöpfwerk nach Käseburg und ins Hammelwarder Moor führt.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Touristinformation Brake.

Mit Klick auf die folgenden Links gelangen Sie auf die Website gpsies.com, wo Sie die Möglichkeit  haben, die Touren z.B. als gpx-Track oder kml-Datei herunterzuladen:

Brake Nord
Brake Süd


Schafe auf dem Deich im Hintergrund ein Leuchtturm

Deichroute des I. Oldenburgischen Deichbandes

Fahren Sie entlang der Deichroute. Der I. Oldenburgische Deichband hat mit der Unterstützung zahlreicher Kooperationspartner (Gemeinden, Landkreise, Städte und Kirchengemeinden im Verbandgebiet) eine Fahrradroute entlang der Deiche ausgearbeitet. Sie führt über 25 Stationen vom Tweelbäker See bis zur Kirche in Delmenhorst-Hasbergen. An den einzelnen Stationen finden Sie Schautafeln, die Informationen über die Arbeit des Deichbandes bieten. In vielen Fällen gibt es dort außerdem besondere Sehenswürdigkeiten.

Länge: ca. 56 Kilometer
Tweelbäker See - Klambecker Brücke - Iprump - Ersatzpolder Holle-Oberhausen - Deichschäferei Holle - Schöpfwerk Holle - Ausgleichsfläche Holle-Ost - Gut Neuenhuntorf - Familiengruft von Münnich - Huntebrück - Lichtenberger Siel - Berne-Ohrt - Deichschäferei Piependamm - Piependammer Siel - Ruschsand - Rastplatz B 74 - Warflether Kirche - Deichschaart Motzen - Plateau Bardenfleth - Ritzenbütteler Sand - "Weitblick" - Ochturmsperrwerk - "Salzhafen" - Hasbergen-Wassermühle - Hasbergen, Kirche

Weitere Informationen erhalten Sie bei dem I. Oldenburgischen Deichband.


Entlang der Weser auf der Grenztour Lemwerder

Grenztour Lemwerder – entlang der Grenze der Wesermarsch

Fahren Sie entlang der Grenzen Lemwerders und entdecken Sie das maritime Flair der Region zwischen Weser und Moor. Erleben Sie „dicke Pötte“ am Werftstandort Lemwerder, staunen Sie über Grabenschönheiten am „Kiekpadd“ und lassen Sie die ländliche Baukultur auf sich wirken.

Hier finden Sie die Tour als gpx-Datei

Länge: ca. 35 Kilometer

Streckenverlauf: Edenbüttel – Ochtum – Bardewisch – Bardewischer Moor – Krögerdorf – Barschlüte - Edenbüttel

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Touristinformation Lemwerder.


Moorriemer Fachwerkdörfer Tour Elsfleth

Moorriemer Fachwerkdörfer – mit dem Rad durch 13 Dörfer

Entdecken Sie auf einer Tour rund um Elsfleth die 13 Fachwerkdörfer Moorriems. Die Tour führt Sie vom Hafen Elsfleth über Neuenfelde zu den Moorriemer Fachwerkdörfern, einem Zeugnis bäuerlicher Kulturgeschichte. Machen Sie Pause in einem Café entlang der Strecke, bevor Sie die St. Anna Kirche besichtigen oder einen Abstecher ins Gellener Moor machen. Auch als geführte Radtour buchbar.

Hier finden Sie die Tour als gpx-Datei

Länge: ca. 28 Kilometer

Streckenverlauf: Elsfleth – Lienen – Neuenfelde – Nordermoor – Bardenfleth – Eckfleth – Dalsper – Burwinkel – Fuchsberg – Gellen – Moordorf – Butteldorf Kortendorf – Wehrder – Deichstücken - Elsfleth

Geführte Radtouren für 10 – 25 Personen über Elsfleth Tourismus buchbar.


Tagestouren mit dem Rad in Butjadingen

Neun Routen auf der Nordsee-Halbinsel Butjadingen

Entdecken Sie auf neun ausgeschilderten Radtouren die Nordsee-Halbinsel Butjadingen. Sie führen Sie entlang der Nordseeküste und ins Binnenland.

Informationen zu den einzelnen Radrouten erhalten Sie im Flyer hier

Mit Klick auf die folgenden Links gelangen Sie auf die Website gpsies.com, wo Sie die Möglichkeit  haben, die Touren z.B. als gpx-Track oder kml-Datei herunterzuladen.

Tour 1: Kleiner Rundweg um Tossens (10 km)

Tour 2: Kleiner Rundweg um Stollhamm (11 km)

Tour 3: Kleiner Rundweg um Waddens (12 km)

Tour 4: Kleiner Rundweg um Eckwarden (13 km)

Tour 5: Kleiner Rundweg um Burhave (13,5 km)

Tour 6: (19 km)

Tour 7: (20 km)

Tour 8: (25 km)

Tour 9: Große Butjadinger Rundtour (48 km)


Rundtour von Nordenham nach Burhave und zurück

Nordenham, Burhave und zurück - die große Rundtour

Fahren Sie entlang dieser herrlichen Rundtour, die Sie auf gut 42 Kilometern von Nordenham nach Butjadingen führt. Die Strecke führt Sie von Nordenham über Stollhamm nach Burhave und über Blexen zurück nach Nordenham.

Mit Klick auf den folgenden Link gelangen Sie auf die Website gpsies.com, wo Sie die Möglichkeit  haben, die Tour z.B. als gpx-Track oder kml-Datei herunterzuladen:
Rundtour Nordenham-Burhave-Nordenham

Länge: ca. 42 Kilometer

Streckenverlauf: Marktplatz Nordenham – Mittelweg - Alter Bahndamm – Stollhamm - Burhave Strand – Tettens - Blexen - Einswarden - Marktplatz Nordenham

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Touristinformation Nordenham.

Paddel und Peda Touris auf der Jade

Paddel und Pedal - Mit Kanu und Rad durch die Wesermarsch

Moor und Wald, die weite Marschlandschaft und der schöne Fluss Jade: Tauschen Sie Ihr Rad gegen ein Kanu, auf dieser besonderen Tagestour.

Hier finden Sie die Tour als gpx-Datei

Länge: ca. 36 Kilometer

Streckenverlauf: Schweiburg – Wapelersiel – Jade – Jaderkreuzmoor – Bollenhagen – Mentzhausen - Rönnelmoor – Diekmannshausen - Schweiburg

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Touristinformation Jade.



Radroute um den Jadebusen

Radroute um den Jadebusen

Immer so nah wie möglich an der Küstenlinie des Nationalparks Niedersächsisches Wattenmeer entlang, durch die Landkreise Friesland und Wesermarsch und die Stadt Wilhelmshaven, führt die 55 Kilometer lange Route um den Jadebusen. Sie bietet viele Rastmöglichkeiten, Sehenswürdigkeiten und Aussichtspunkte, an denen Sie Spannendes und Informatives zu regionalen Besonderheiten finden.

Es besteht die Möglichkeit, zwischen Eckwarderhörne und Wilhelmshaven eine Personen- und Fahrradfähre zu nutzen: Fahrplan der Fähre


Weitere Informationen zur Radroute um den Jadebusen

Den Flyer zur Route um den Jadebusen erhalten Sie in drei Sprachen:

Download Flyer deutsch

Download Flyer plattdeutsch

Download Flyer englisch


Wiesen-Tour Stadland

Wiesen-Tour Stadland

Entdecken Sie auf dieser Radtour Kunst und Kultur im Grünen. Ein Besuch der Galerie Sureth in Achterstadt ist besonders lohnenswert. Auf der Rücktour empfiehlt sich ein Besuch des idyllischen Hafens in Absen - Ideal zum Entspannen und Auftanken!

Mit Klick auf den folgenden Link gelangen Sie auf die Website gpsies.com, wo Sie die Möglichkeit  haben, die Tour z.B. als gpx-Track oder kml-Datei herunterzuladen:

Wiesen-Tour

Streckenverlauf ca. 27 km

Marktplatz Rodenkirchen – Schwei – Achterstadt – Kötermoor – Frieschenmoor – Sürwürden – Absen – Rodenkirchen Marktplatz

Weitere Informationen erhalten Sie bei der Touristikinformation Stadland


4 auf dem Rad - Kleeblattrouten

Fahren Sie entlang der Kleeblattrouten die sich wie ein Fächer in vier Teilen darstellt. Vom Startpunkt in Ganderkesee-Stenum führen 4 Tagestouren in die Gemeinden Lemwerder, Ganderkesee, Hude und Berne. Jede Tour beträgt ca. 50 Kilometer, wobei Abkürzungen an vielen Stellen möglich sind. Auch können Sie unterwegs problemlos die ein oder andere Rast an Rastplätzen oder in einer Gastronomie einlegen.

Länge: jeweils ca. 50 Kilometer
Route 1: Lemwerder
Route 2: Ganderkesee
Route 3: Hude
Route 4: Berne

Weitere Informationen erhalten Sie bei 4 auf dem Rad.


Hinweise zu Umleitungen der Radwege in der Wesermarsch

Hinweis zu Umleitung "Radroute um den Jadebusen"

Derzeit finden auf Höhe Beckmannsfeld Deichbauarbeiten statt, sodass eine Umleitung um die Baustelle herum eingerichtet wurde. Diese Umleitung beträgt ca. 6 km. Bitte planen Sie das bei Ihrer Radtour mit ein. Die Umleitung ist ausgeschildert.

Die aktuelle Streckenführung inkl. der Umleitung finden Sie hier:
Strecke mit Umleitung Radroute um den Jadebusen