Danke für Ihre Empfehlung

Flower Power trifft Pusteblume


Back to the 60ies - Flower Power in der Pusteblume


06. Juni 2020 / 19:00 Uhr

"Back to the 60ies" heißt es im Blumenladen Pusteblume und dessen Garten. Gleich zwei Bands versetzen die Zuhörer zurück in die Zeit von Flower Power und Hippies. Mehr als ein halbes Jahrhundert ist es nun her, dass die Jugend der westlichen Welt den "Summer of Love" proklamierte.

Viel zu lang für Angel und Chris von "Nothing left 2 lose", die diese Zeit noch nicht miterleben konnten. Den Soundtrack dieser Ära haben beide trotzdessen ebenso aufgesogen wie gefühlt. Mit zweistimmigem Gesang, Instrumenten und einer Loop-Station klingt das Duo wie eine kleine Band.

Auch die 2003 gegründete Band "Bongo in a bubble" stimmt den Sound der 60er Jahre ein. Mit drei Solo-Stimmen, die perfekt harmonieren, sowie prägnanten Arrangements mit A- und E- Gitarren, vintage Keyboard-Sounds, Ukulele, groovigen Percussion und druckvollem Bass werden die Songs mit Poer und Energie in Szene gesetzt. Dazu eine lockere Show, die für gute Laune sorgt. (Besetzung: Arne Hollenbach (Gesang, E-Akustik-Gitarren, Bass), Claudia Beckerath (Gesang, Ukulele, Percussion), Jürgen Schöffel (Gesang, Gitarre, Keyboard), Jens Mencl (Gesang, Bass), Sven Bartel (Gesang, Percussion)

Tauchen Sie in die Welt der 60er-Jahre ein!


Ort: Pusteblume Berne, Weserstraße 12, 27804 Berne

Anreise: Mit dem Zug der NWB RS 4

Parkplätze: Bahnhof Berne, auf dem Breithof Berne, Edeka Wigger


Veranstalter: Kulturmühle Berne e.V.

www.kulturmühle-berne.de


Tickets

Vorverkauf 12 € / Abendkasse 15 €

Vorverkaufsstellen: Vor Ort bei den Tourist-Informationen und den LzO's der Wesermarsch, über das Kartentelefon der Kulturmühle Berne unter 04406 98 99 797 oder unter karten@kulturmuehle-berne.de