© Pixabay.com

Grünkohl

Grünes Lieblingsessen

Typisches Essen aus der Region

© Pixabay

Grünkohl

Norddeutsches Traditionsessen

Genieße in der kalten Jahreszeiten den leckeren Grünkohl, der Dich mit vielen Vitaminen versorgt. Der Grünkohl wird am Jahresende bei kalten Temperaturen geerntet. Ein typisches Gericht Nordwestdeutschlands ist „Kohl und Pinkel“ (Grünkohl mit einer geräucherten Grützwurst).

Einen regelrechten Kult des Grünkohls hat er Niederscahsen, vor allem aber im nördlichen Bereich. Dort gehen in den Herbst- und Wintermonaten Vereine, Firmen und sonstige Gruppen auf Kohlfahrt und küren dabei ihren Kohlkönig, häufig kombiniert mit den regionaltypischen Sportarten Boßeln und Klootschießen. In vielen Gemeinden, in denen das Grünkohlessen zelebriert wird, werden auch Kohlkönige gekürt.

 

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.